Überspringen und zu den Hauptinhalten

Apps mit dem Apple Programm für Volumenlizenzen auf intelligente Weise kaufen und verteilen.

Ein Programm. Ein Kauf. Unendlich viele Vorteile.

Statten Sie Ihre Mitarbeiter mit den Ressourcen aus, die sie für das produktive Arbeiten benötigen.

Jamf lässt sich mit dem Apple Programm für Volumenlizenzen (VPP) integrieren. Damit kaufen Sie Apps in großer Stückzahl aus dem App Store und geben den Benutzern die Ressourcen und Tools an die Hand, die sie brauchen, um ihre Produktivität zu steigern und um bessere Arbeit zu leisten.

Konfigurieren Sie Apps gemäß den Standards Ihrer Organisation und verteilen Sie diese mühelos direkt auf Mac, iPad oder iPhone – ganz ohne Apple ID.

Alles ändert sich. Ändern Sie auch die Zuteilungsweise Ihrer Apps. Weisen Sie Lizenzen nach Bedarf anderen Benutzern zu, damit immer die richtigen Mitarbeiter über die richtigen Apps verfügen.

Ein Programm, das allen nützt.

Vorteile für die IT-Abteilung

  • Apps zentral beschaffen und verteilen
  • Apps auf einfache, flexible Weise bereitstellen
  • App-Lizenzen nach Bedarf neu zuweisen und verteilen, um auf intelligente Weise Einsparungen zu erzielen
  • Die Benutzer werden es Ihnen danken!

Vorteile für die Benutzer

  • Software ganz ohne IT-Ticket oder nervtötenden Schreibkram wegen der Kostenerstattung erhalten
  • Benötigte Apps automatisch erhalten, sobald das eigene Gerät bei Jamf Pro bzw. Jamf Express registriert wird
  • Oder vorkonfigurierte Apps aus dem Jamf Pro Self Service App Katalog laden – eigenständig und wann immer Sie möchten
  • Das war’s schon, alles ganz einfach

Werfen Sie einen Blick unter die Haube und erfahren Sie, wie Jamf Pro Ihnen hilft, eine bessere Apple Benutzererfahrung zu schaffen.

Verlassen Sie sich nicht allein auf unser Wort. Lernen Sie Jamf Pro als kostenlose Testversion kennen und berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen.