Threat Defense

Schützen Sie Ihre Benutzer, Geräte und Unternehmensdaten vor schädlichen Angriffen.

Das Wachstum von Apple Geräten in Unternehmen erfordert einen stärkeren Bedrohungsschutz.

Apple hat einer der stärksten nativen Sicherheits-Plattformen auf dem Markt. Deshalb zielen aber auch immer mehr Hacker auf die Apple Plattform ab.

Jamf Protect hält Mac Endgeräte-Compliance aufrecht und bietet Antivirusfunktionen, mit denen macOS Malware schnell erkannt, behoben und vorgebeugt wird. Wandera Threat Defense von Jamf schützt iOS Mobilgeräte durch leistungsstarke Bedrohungserkennung und Zero-Day-Phishing-Prävention mit einer erstklassigen App für sofortige Benachrichtigungen und anschließende Wiederherstellung.

Zusammen bieten Jamf und Threat Defense eine zweckorientierte Komplettlösung zum Schutz von Apple Benutzern, und das bei minimaler Auswirkung auf die Endbenutzererfahrung.

Threat Defense Funktionen:

Fortgeschrittenes machine learning

Identifizieren und verhindern Sie selbst noch unbekannte Bedrohungen mit fortgeschrittenem maschinellen Lernen und dem Threat Intelligence Engine MI:RIAM.

Netzwerkinterner Schutz

Blockieren Sie Zero-Day-Bedrohungen wie Phishing-Websites und schädliche Domains in Echtzeit, bevor sie sich auf Ihre Geräte auswirken.

Erkenntnisse in Echtzeit

Erhalten Sie Echtzeit-Einblicke in Risiken und konfigurieren Sie automatisierte Richtlinienaktionen mithilfe des intuitiven Verwaltungsportals.

Einzigartige Integrationen

Mit mehr UEM- und SIEM-Partnerschaften als jeder andere Sicherheitsanbieter sowie dem Jamf Risk API können Sie bestehende Sicherheitsinvestitionen maximieren und Bedrohungserkenntnisse optimal nutzen.

Datenschutz

Schützen Sie die Online-Privatsphäre ihrer User mit der Verschlüsselung (/ Encryption) und speziellem Schutz vor Phishing nach personenbezogenen Daten. Sorgen Sie mit fortgeschrittenen Datenschutzfunktionen für die Einhaltung von gesetzlich bestimmter Compliance-Maßnahmen.

Unterstützt alle Geräte und Eigentumsmodelle

Schützen Sie alle Geräte und Eigentumsmodelle, ob BYOD, COPE oder COBO, und bieten Sie Benutzern die Möglichkeit, ihr bevorzugtes Modell auf eine Weise zu nutzen, bei der das Unternehmen geschützt wird.

Threat Defense Demo anfordern.