Überspringen und zu den Hauptinhalten

Skyscanner

Den Erfolg der Mitarbeiter durch Technik fördern

Skyscanner ermöglicht es seinen Nutzern, mit wenigen Klicks die Welt zu erkunden. Das Unternehmen unterstützt seine 1.200 Mitarbeiter, indem sie ihre Geräte selbst auswählendürfen. Man begann mit nur acht MacBook Notebooks im Jahr 2014. Die wachsende Nachfrage nach Produkten von Apple veranlasste Skyscanner jedoch zu der Untersuchung, wie man ein Geräteauswahlprogramm für Mitarbeiter anbieten und gleichzeitig die Sicherheit der Gerätegewährleisten kann. Die Antwort fand man bei Jamf.

„Mit Jamf Cloud ist es unübertroffen einfach, eine dem branchenüblichen Standardentsprechende MDM-Lösung einzuführen, die zu 100% auf das Apple Ökosystemzugeschnitten ist, ohne dass man Backups, Sicherheitsupdates, Datenbankumwandlungenusw. durchführen bzw. pflegen muss“, so Ricard Tolosa, Mac Services Squad Lead bei Skyscanner.

Lesen Sie den ungekürzten Bericht und erfahren Sie, wie die Administration der über 900Mac Computer des Unternehmens mit Jamf Cloud Skyscanner beim schnellen Wachstum des Unternehmens unterstützt.