Überspringen und zu den Hauptinhalten

Kurs Jamf 300

Werden Sie ein Jamf Certified Admin.

Der Kurs Jamf 300 ist der nächste Schritt zum Lernen von Jamf Pro und vermittelt ein tieferes Verständnis der MacOS- und iOS-Verwaltungsfunktionen von Jamf Pro.

Kursthemen:

  • Patch Management Software Titel, Bedeutungen und Richtlinien.
  • Sicherheitsmanagement und Workflows, FileVault Aktivierungssperre und Einschränkungen
  • Automatisierte Registrierung mit MDM für Computer und mobile Geräte sowie benutzer-initiierte Registrierung.
  • Workflows für FileVault, Aktivierungssperre und Einschränkungen.
  • Einführung in den Jamf Pro API.
  • Fortgeschrittene Packaging-, Skript- und Richtlinien-Workflows.
  • Sites und delegierte Jamf Pro-Benutzerberechtigungen.
  • Jamf Pro Management- und Bereitstellungs-Framework.
  • Konfigurationsprofile auf Benutzerebene.

Voraussetzungen:

  • Zertifizierung als Jamf Certified Tech oder als Certified Casper Technician (Version 9).
  • Zuvor Zertifizierung als Jamf Admin oder als Certified Casper Admin (Version 9)
  • Grundlegendes Scripting Wissen wie Variablen und ‘if’ Statements.

Im Angebot enthalten:

  • Vier Tage praxisorientierter Unterricht mit Workflow-basiertem Lernen und Teilnehmer-Diskussionen
  • Sämtliche für den Kurs erforderliche Hardware und Software
  • Kursmaterial
  • Abzeichen „Jamf Certified Admin“ auf Ihrem Profil in Jamf Nation (nach bestandener Prüfung)

Sind Sie bereit, sich für den Kurs Jamf 300 zu registrieren?

Melden Sie sich mit Ihrem Schulungspass auf Jamf Nation an oder wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder an Ihren Vertriebsmitarbeiter, um sich zu registrieren. Weitere Informationen finden Sie in den Schulungsrichtlinien.