Überspringen und zu den Hauptinhalten

Kurs Jamf 300

Der Kurs Jamf 300 baut auf den IT-Profi-Kenntnissen über Jamf Pro für die Verwaltung von Apple Geräten auf und enthält eine workflow- und szenariobasierte Prüfung zu den Plattformen macOS und iOS.

Kursthemen:

  • Computer- und Mobilgeräte-Registrierung mit automatisierter MDM-Registrierung und vom Benutzer initiierter Registrierung
  • Verwaltung und Implementierung des Programms für Volumenlizenzen (VPP) für die Verteilung von Apps aus dem App Store
  • Installation von Jamf Server
  • Integration des Jamf Servers mit LDAP
  • Datensicherung, Datenwiederherstellung und Betrieb der MySQL-Datenbank von Jamf Server
  • Erweiterte Registrierungsverfahren für Computer und Mobilgeräte
  • Sammeln zusätzlicher Bestandsdaten (über Erweiterungsattribute) und Erfassung lizenzierter Software
  • Erweiterte Verfahren für das Sicherheitsmanagement von Computern und Mobilgeräten, darunter Konfigurationsprofile, FileVault 2 und eingeschränkte Software
  • Erweitertes Bündeln von Apps, Skripts und Einstellungen
  • Implementierung von Apps aus dem Mac App Store sowie von E-Books und Skripts
  • Ersteinrichtung und -konfiguration von Computern (mit Jamf Imaging) und Mobilgeräten (mit Apple Configurator)
  • Automatisierte Neuzuweisung und automatisiertes Re-Imaging von Computern und Mobilgeräten

Voraussetzungen:

  • Abschluss des Kurses Jamf 200
  • Zertifizierung als Jamf Certified Tech oder als Certified Casper Technician
  • Zuvor Zertifizierung als Jamf Admin oder als Certified Casper Admin

Weitere Vorteile:

  • Andere Apple Administratoren kennenlernen und Erfahrungen austauschen
  • Best Practices und erweiterte Workflows für die Verwaltung von Computern und Mobilgeräten erkunden
  • Führungskraft in Bezug auf die Apple Administration in Ihrem Unternehmen werden
  • Sich von anderen Profis in der IT-Branche abheben
  • Voraussetzungen für den Kurs Jamf 400 erfüllen

Im Angebot enthalten:

  • Vier Tage (9 bis 17 Uhr) im Kurslabor mit praxisorientiertem Unterricht
  • Beaufsichtigte Zertifizierungsprüfung am Nachmittag des vierten Schulungstages
  • Sämtliche für den Kurs erforderliche Hardware und Software
  • Gedruckte Kursunterlagen
  • Abzeichen „Jamf Certified Admin“ auf Ihrem Profil in Jamf Nation (nach bestandener Prüfung)

Sind Sie bereit, sich für den Kurs Jamf 300 zu registrieren?

Verfügbare Kurse jetzt anzeigen und online registrieren


Melden Sie sich mit Ihrem Schulungspass auf Jamf Nation an oder wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder an Ihren Vertriebsmitarbeiter, um sich zu registrieren.

Weitere Informationen finden Sie in den Schulungsrichtlinien.