Remote Kurs 240

Werden Sie ein Jamf Certified Tech - Jamf School, bequem von Ihrem Büro aus.

Der Remote Kurs Jamf 240 bietet ein grundlegendes Verständnis von Jamf School sowie eine bildungsorientierte Untersuchung der Plattformen iOS, iPadOS und macOS. Unsere praxisnahe, auf Beispielen und Diskussionen basierende Umgebung ist eine großartige Möglichkeit, Jamf School zu lernen.

Themen:

  • Einführung und Konfiguration der Jamf School
  • Benutzergruppen und Klassen erstellen
  • Anmeldung von Computern und mobilen Geräten mit automatischer Geräteanmeldung
  • Organisieren von Geräten in Gruppen und Konfigurieren von gemeinsam genutzten iPads
  • Verwalten von Geräten mit Profilen und Quick Action Commands
  • Bereitstellung von Apps und Inhalten für Computer und mobile Geräte
  • Konfigurieren von Jamf Teacher, Eltern und Schüler*innen
  • Erstellung und Verwaltung von Paketen für die Bereitstellung auf Computern
  • Erstellen von Vorfallstypen für die interne Geräteverfolgung

Was enthalten ist:

  • Zwei Tage (9.00 - 17.00 Uhr jeden Tag) mit virtuellem Klassenzimmer

  • Serverinfrastruktur (einen eigenen Server der Jamf School für die Dauer des Kurses)

  • Digitale Kursmaterialien

  • Zertifizierungsprüfung (verfügbar innerhalb von 45 Tagen nach Kursabschluss)

  • Das digitale Abzeichen Jamf Certified Tech - Jamf School wird nach erfolgreichem Bestehen der Zertifizierungsprüfung ausgestellt (drei Jahre lang gültig)

Voraussetzungen:

  • Praktische Erfahrung mit iOS, iPadOS und macOS

Kundenanforderungen:

  • Eine zuverlässige Internetverbindung, die 10,0 Mbps empfangen und 5,0 Mbps senden kann.

  • Ein (nicht produktiver oder produktiver) Mac mit einer funktionierenden Kamera und einer beliebigen Version von macOS Sonoma 14, die über Administrator*innen-Zugangsdaten verfügt

  • Ein Test (nicht produktiv) iPad mit einer beliebigen Version von iPadOS 17

  • Optional, aber dringend empfohlen: ein externer Monitor

Hinweis:

„Nicht produktiv” bedeutet, dass das Gerät und der Computer vor und nach dem Kurs unter Aufsicht gelöscht und für die Einschreibeprüfungen der Jamf School im Unterricht verwendet werden können.

Das Nicht-Produktionsgerät und der Computer müssen die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie dürfen derzeit nicht auf einem MDM-Server oder im Geltungsbereich eines Profils für die automatische Geräteregistrierung angemeldet sein.
  • Nicht zugewiesen in oder nicht verbunden mit Apple Business Manager oder Apple School Manager

Wenn Sie kein iPad haben, können Sie ein beliebiges nicht-produziertes iOS Gerät verwenden, das die oben genannten Bedingungen und Kundenanforderungen erfüllt. macOS Virtualisierungen können einen physischen nicht-produzierten Computer nicht ersetzen.

Bereit für die Registrierung?

Registrieren Sie sich über Ihren Jamf Account oder kontaktieren Sie Ihr Account Team oder Ihren Vertriebsmitarbeiter/Ihre Vertriebsmitarbeiterin.

Weitere Informationen finden Sie in den Schulungs-Richtlinien.