Überspringen und zu den Hauptinhalten

Der digitale Arbeitsplatz von morgen

Digital Transformation und die Modernisierung des Arbeitsplatzes waren noch nie so wichtig wie jetzt. Unternehmen sind gezwungen umzudenken wie ihre Mitarbeiter nicht nur jetzt aber auch in Zukunft effizient von zu Hause arbeiten können. Um dies erfolgreich zu gestalten, gilt es darauf zu achten was Mitarbeitern wichtig ist. Denn keiner weiß mit welchen Geräten und technischen Tools Mitarbeiter besser arbeiten als sie selbst. Gemeinsam mit unserem neuen Partner, der EBF GmbH, können wir es Unternehmen ermöglichen, ihre Mitarbeiter mit dem richtigen Equipment auszustatten und dieses effizient zu verwalten.

Mitarbeiter bevorzugen Apple

Stellt man Mitarbeitern diese Frage merkt man schnell, Apple ist und bleibt der bevorzugte Hersteller – und das nicht nur für Privatgeräte. Der Mac belegt immer wieder in puncto Kundenzufriedenheit den ersten Platz für Mitarbeitergeräte in Unternehmen. In einer Studie befragten wir Mitarbeitergruppen aus verschiedenen Abteilungen, für welche Technologie und Marken sie sich in den letzten drei Jahren entschieden haben. Die Ergebnisse zeigten, dass Macs und Apple anderen Herstellern stark bevorzugt wurde. Wenn Mitarbeiter die Wahl hätten, entschieden sich 72% für einen Mac. Mitarbeiter gaben an einen hohen Grad an Zufriedenheit, Produktivität und Kreativität an – und das nicht nur in der Design- und Marketingabteilung, welche bekannterweise leistungsstarke und elegante Apple Technologie nutzen. Apple und insbesondere der Mac wurden von Mitarbeitern in allen größeren Abteilungen bevorzugt, einschließlich Informationstechnologie, Personalwesen und Vertrieb.

Neue Partnerschaft: EBF und Jamf

Damit Unternehmen der wachsenden Nachfrage nach Apple Technologie nachkommen können und ihre Bereitstellung und den Einsatz nahtlos realisieren können, ist es wichtig eine robuste Mobile Device Management (MDM) Lösung zu nutzen. Jamf ist seit 2002 exklusiv auf Apple fokussiert und macht die Bereitstellung, Inventarisierung und Sicherung aller Apple Unternehmensgeräte kinderleicht. Doch um die Produkte von Jamf in progressiven Unternehmen erfolgreich einsetzen zu können und Technologieinitiativen bestmöglich zu unterstützen, ist es wichtig einen Spezialisten für den digitalen Arbeitsplatz von morgen an seiner Seite zu haben. Wir bei Jamf freuen uns sehr darüber unsere Partnerschaft mit EBF zu verkünden. EBF ist Spezialist für den Arbeitsplatz der Zukunft und erarbeitet Technologielösungen und individuelle Enterprise Mobility-Konzepte für einen digitalen Arbeitsplatz. Ähnlich wie die Apple Technologie selbst, erzielen solche Enterprise Mobility Lösungen eine höhere Produktivität, Effizienz und Kreativität für das ganze Unternehmen – und das mit geringem Aufwand der IT-Abteilung. Mit 25-jähriger Erfahrung in Bereich Enterprise Mobility begleitet EBF Kunden von der Einführung, dem Rollout bis hin zum Betrieb und Support der Jamf-Lösungen.

„Mit EBF haben wir ab sofort einen starken Partner an unserer Seite. Gemeinsam können wir unsere Kunden dabei unterstützen, einen digitalen Arbeitsplatz mit Apple Geräten in ihren Organisationen zu realisieren. Das gesamte Jamf Team freut sich sehr auf eine enge Zusammenarbeit." - Oliver Hillegaart, Regional Sales Manager DACH bei Jamf

Für weitere Informationen zu EBF, besuchen Sie die EBF Webseite. Für Fragen können Sie jederzeit unser deutschsprachiges Team kontaktieren.