Überspringen und zu den Hauptinhalten

Oktas Fastest Growing Apps: Jamf auf Platz 4

Gepostet in: Jamf Pro, Enterprise

Letzte Woche hat Okta seinen jährlichen Bericht Business @ Work 2019 veröffentlicht, welcher einen detaillierten Einblick in die heutige Arbeitsweise von Unternehmen und Mitarbeitern bietet. Ein besonderer Fokus liegt unter anderem auf den neuesten Trends unter den Arbeitskräften.

Jamf verzeichnete ein Wachstum von 120 Prozent im Jahresvergleich innerhalb des Kundennetzwerks von Okta und erreichte so in der Kategorie „Fastest Growing Apps“ den vierten Platz. Die hohe Platzierung von Jamf bestätigt die wachsende Akzeptanz von Apple Geräten vonseiten der Unternehmen. Wie frühere Untersuchungen zeigen, wird dieser Trend immer wichtiger, da immer mehr Unternehmen Choice Programme umsetzen. Diese ermöglichen es den Mitarbeitern, die Geräte bei der Arbeit zu verwenden, die sie am produktivsten und glücklichsten machen.

Dean Hager, CEO von Jamf, sprach kürzlich mit SHRM über Employee Choice Programme und sagte: „Im heutigen wettbewerbsintensiven Einstellungsumfeld hat die Bereitstellung einer differenzierten Mitarbeitererfahrung eine sehr hohe Priorität für Unternehmen. Darüber hinaus erwartet die neue Belegschaft von ihrem Arbeitgeber, dass sie ihnen helfen, das Beste aus ihnen herauszuholen, anstelle dass bürokratische Entscheidungen ihrer Produktivität im Wege stehen. Und was ist effektiver, als die Mitarbeiter mit der Wahl der Technologie zu befähigen? Nicht nur, dass Mitarbeiter ihre Technologie täglich verwenden - für viele in einer mobilen Belegschaft ist sie vielmehr das Fundament ihrer gesamten Beschäftigungserfahrung."

Den vollständigen Bericht Business @ Work von Okta finden Sie hier.

Sind Sie noch kein Jamf Kunde? Dann überzeugen Sie sich jetzt von unserer Apple Verwaltungslösung im Rahmen einer kostenlosen Testversion.