Überspringen und zu den Hauptinhalten

Optimierte Tools für Unternehmen mit Jamf und Cisco

Gepostet in: Jamf Pro, Enterprise

Apples Expansion in die Unternehmenswelt und die darauffolgenden Partnerschaften mit IBM, SAP, Accenture und Cisco haben es einfacher denn je gemacht, Apple Benutzern die Geräteerfahrung zu bieten, die Sie sich wünschen, während gleichzeitig die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen aufrechterhalten werden.

Insbesondere Cisco steht an der Spitze, wenn es darum geht, die Sicherheit von Endpunkten zu gewährleisten. Wir bei Jamf freuen uns sehr darüber, jetzt optimierte Integrationen mit verschiedenen Diensten von Cisco anbieten zu können, um eine moderne und geschützte Geräteerfahrung zu übermitteln.

Cisco Security Connector

Jamf Pro — die führende Apple Geräteverwaltungslösung — integriert jetzt mit Cisco Security Connector. Wenn Apps auf einem überwachten iOS Gerät installiert werden, das auf iOS 11 oder einer neueren Version läuft, erhalten Netzwerkadministratoren Einblicke in den Traffic auf dem Gerät. Dieses Niveau an Netzwerksichtbarkeit war zuvor auf keinem iOS Gerät verfügbar.

Weitere Details hierzu können Sie diesem Blog Post von Cisco entnehmen.

Cisco Identity Services Engine (ISE)

Cisco ISE ist ein Netzwerkverwaltungstool, das die Erstellung und Durchsetzung von Sicherheitszugriffsrichtlinien ermöglicht und das Identitätsmanagement für alle Geräte vereinfacht. Dank der Integration von Jamf Pro und Cisco ISE können IT-Teams Informationen zur Geräteregistrierung und zu Compliance in den ISE-Richtlinien zur Verfügung stellen. Auf diese Weise können Netzwerkadministratoren von Mobile Device Management (MDM) Funktionen Gebrauch machen, wie beispielsweise Geräte löschen.

Während der Jamf Nation User Conference (JNUC) 2017 haben Mitglieder von Cicso und Liberty Mutual die Vorteile der Jamf Cisco ISE Integration erläutert und aufgezeigt, wie sie Liberty Mutuals dabei unterstützt hat, eine verbesserte Sicherheit für ihre Macs zu realisieren.

Cisco Fast Lane

Mit macOS High Sierra wurde Cisco Fast Lane für macOS vorgestellt. Mit Cisco Fast Lane können Unternehmen den Netzwerktraffic für geschäftskritische Anwendungen optimieren. Unternehmen, die Cisco Netzwerke verwenden, können genau bestimmen, welche iOS und Mac Apps im Netzwerk Priorität erhalten. Pro Tipp: Erfassen Sie Ihre wichtigsten Mac Apps und versichern Sie sich, dass Ihr Anbieter für Gerätemangement die neuen Cisco Fast Lane QOS Funktionen für macOS unterstützt. Sofern dies nicht der Fall sein sollte, kontaktieren Sie uns gerne, um herauszufinden, wie die Integration von Jamf und Cisco Fast Lane Ihr Unternehmen unterstützen kann.

Sind Sie noch kein Jamf Kunde?

Möchten Sie die Integrationen mit Cisco näher kennenlernen und zudem erfahren, wie Sie Hardware und Software bereitstellen, verwalten und protokollieren können, während Sie gleichzeitig die hohen Sicherheitsanforderungen Ihres Unternehmens einhalten?