Überspringen und zu den Hauptinhalten

Suchen Sie nach einer neuen Device Management Lösung für Ihr Unternehmen?

Die Verwaltung verschiedener Plattformen mithilfe eines einzigen Management Tools kann durchaus eine Herausforderung darstellen. Insbesondere wenn man berücksichtigt, dass stetige Betriebssystemaktualisierungen unterstützt werden müssen, neue Programme und Verwaltungsfunktionen implementiert werden müssen und zudem jedes Betriebssystem spezielle Arbeitsabläufe besitzt.

Durch die Gruppierung nach Ökosystem können Sie Ihre Geräte jedoch ordnungsgemäß verwalten und gleichzeitig Ihre Verwaltungsaufgaben optimieren.

Wählen Sie ein Tool für die Verwaltung des Apple Ökosystems aus
Vor Kurzem verkündete Ivanti das Ende von LANrev, einem universellen Endpoint Management (UEM) Tool. Es ist an der Zeit, dass Sie Ihre IT-Verwaltungsstrategie unter die Lupe nehmen und spezifische Tools auswählen, die das jeweilige Ökosystem Ihrer Geräte ergänzen, anstelle dass Sie alle Plattformen mithilfe eines einzigen UEM-Tools administrieren.

„Helping organizations succeed with Apple” lautet die Mission von Jamf. Die Produkte Jamf Pro und Jamf Now sind Mobile Device Management (MDM) Lösungen, die sich ausschließlich auf die Verwaltung des Apple Ökosystems konzentrieren. Heute schenken mehr als 15.000 Kunden weltweit Jamf ihr Vertrauen, um mehr als 10 Millionen Apple Geräte zu verwalten. Viele dieser Kunden wechselten im Laufe der Zeit von einer anderen Verwaltungslösung zu Jamf. Um Unternehmen eine reibungslose Migration zu ermöglichen, ist Jamf im letzten Jahr eine exklusive Beratungsvereinbarung mit dem Industrieexperten und Gründer von LANrev, Martin Bestmann, eingegangen.

„Meine oberste Priorität lag schon immer darin, den Bedürfnissen meiner Kunden bestmöglich nachzukommen”, sagte Martin Bestmann. „Als vertrauenswürdiger Berater für Unternehmen, die sich für die Verwendung einer MDM-Lösung entscheiden, fühle ich mich dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass die Technologie optimal auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. In den letzten zehn Jahren hat sich Jamf zu der führenden Lösung für Apple Management entwickelt. Nach Gegenüberstellung aller verfügbarer Optionen bin ich der Meinung, dass das Angebot von Jamf den Marktstandard widerspiegelt.“

Jamf bietet Unterstützung für die Migration in Form verschiedener Services: ein Support-Spezialist wird fest zugewiesen, um eine reibungslose Umstellung zu realisieren; ein E-Book steht kostenlos zur Verfügung, um die Kunden über die einzelnen Schritte der Migration von einer MDM-Lösung auf die andere zu informieren; und Jamf bietet erschwingliche abonnementbasierte Preise. Darüber hinaus haben alle Kunden Zugriff auf Jamf Nation, dem mit mehr als 60.000 Apple IT-Experten größten Apple Community Forum.

Integrieren Sie Jamf Pro mit anderen Verwaltungslösungen
Da Unternehmen oft nicht nur ausschließlich mit Apple Geräten arbeiten, sind andere spezielle Tools für die Verwaltung ihrer PCs und Android Geräte notwendig. Aus diesem Grund sind wir eine strategische Partnerschaft mit Microsoft eingegangen, um eine Integration mit Microsoft Intune, der führenden Verwaltungslösung für Windows Geräte, zu ermöglichen.

Dank dieser Integration können Unternehmen ihre in Jamf gespeicherten Mac Inventardaten mit Intune teilen und einen Proxy-freien Conditional Access mit Office 365 verwirklichen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass nur vertrauenswürdige Benutzer mit vertrauenswürdigen Geräten und vertrauenswürdigen Apps auf ihre Unternehmensdaten zugreifen. Sofern ein Gerät die Compliance-Anforderungen nicht erfüllt, wird dem Benutzer eine benutzerfreundliche Lösung vorgegeben, um das Gerät den vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen anzugleichen.

Folglich profitieren Unternehmen von zwei leistungsstarken Technologielösungen: Jamf für die Verwaltung von Apple Geräten und Intune für alle anderen Geräte.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema persönlich.

Kontaktieren Sie uns jetzt