Überspringen und zu den Hauptinhalten

Der Bedarf an Apple in Unternehmen wächst

Gepostet in: Enterprise

Die Bewegung ‘Bring your own device (BYOD)’ setzte sich in Gang, als immer mehr Mitarbeiter ihre eigenen iPhones und iPads zur Arbeit mitbrachten. Der IT-Abteilung blieb nichts Anderes übrig, als darauf zu reagieren und iOS Geräte zukünftig zu unterstützen. Innerhalb nur weniger Jahre hat sich auch der Mac zu einem wichtigen Akteur in Unternehmen entwickelt.

„Viele sagen, dass Apple heute mehr Aufsehen in Unternehmen erhält, aber meiner Meinung nach hat Apple Unternehmen vielmehr dabei unterstützt, den Benutzer in den Vordergrund zu rücken und ihnen somit zu mehr Erfolg verholfen’, teilte Dean Hager, CEO bei Jamf, kürzlich TechCrunch mit. „Es begann damit, dass Apple großartige Produkte entwickelte, die Mitarbeiter zur Arbeit mitnehmen wollten und heute fordern Sie diese schlichtweg ein.“

Management spielt eine entscheidende Rolle in Unternehmen

Laut Susan Prescott, Vice President of Markets, Apps and Services bei Apple, hat Apple bereits früh begonnen, sich mit Unternehmen und IT zu beschäftigen, um deren Bedürfnisse genau zu verstehen und in jeden entscheidenden Software Releases neue Enterprise Features zu integrieren.

Der Schritt, Enterprise Features einsatzbereit zur Verfügung zu stellen, erregte die Aufmerksamkeit von führenden Unternehmen wie IBM, SAP, Capital One, Cisco und GE, und bewegte diese dazu, die von ihnen bereitgestellte und unterstützte Hardware zu überdenken.

Die Verlagerung darauf, sich verstärkt auf die Benutzererfahrung zu konzentrieren, hat die Rolle der IT-Abteilung nicht negativ beeinflusst oder verringert. Tatsächlich hat die IT mehr Verantwortung bekommen, da das Unternehmen bessere Tools für die Bereitstellung, Sicherheit und Verwaltung der stets ansteigenden Anzahl an Apple Geräten, die ein Unternehmen unterstützen muss.

Laut eines Artikels in TechChrunch sei die Kundenanzahl von Jamf, die sich innerhalb der letzten zweieinhalb Jahre verdoppelt hat, ein eindeutiger Beweis dafür, dass Apple erfolgreich Fuß in Unternehmen gefasst habe.

Employee Choice und Sie

Apple hat kürzlich neue Ressourcen zu den Themen Business und Employee Choice veröffentlicht und hebt Jamf in diesen als ihre bevorzugte Mac Management Lösung für die Implementierung von Choice Programmen hervor.

Sollten Sie derzeit also darüber nachdenken, Ihren Mitarbeitern ein Choice Programm zu ermöglichen, oder möchten Sie sich einfach nur über Mac in Unternehmen informieren, können wir Ihnen weiterhelfen.