Jamf Blog
March 13, 2020 Von Mignon Wagner

Zeit- und Kosteneinsparung mit Jamf für Ihre Büroverwaltung, Ihre Rechtsabteilung, Abteilung für Datensicherheit und Ihre IT-Abteilung

In dem letzten Beitrag unserer dreiteiligen Reihe zeigen wir die vielen Aufgaben, die Jamf Lösungen vereinfachen, beschleunigen, automatisieren und sogar eliminieren können, und zwar für alle Ihre Abteilungen. Diese Woche: Büroverwaltung, Rechtsabteilung, Abteilung für Datensicherheit und IT-Abteilung.

Many thanks to Roy Verberne for contributing significantly to this blog series.

Alle Organisationen wollen Zeit und Geld sparen. Es ist nic überraschend, dass immer mehr Unternehmen Software für die Geräteverwaltung einsetzen, um die Arbeitszeit der Mitarbeiter für Aufgaben zu minimieren: durch Automatisierung, Vereinfachung, oder indem sie komplett abgeschafft werden.

Aber nicht nur die IT-Abteilung kann die Vorteile einer MDM-Lösung nutzen. Tatsächlich profitieren alle Abteilungen von den Zeit- und Kosteneinsparungen durch Jamf Lösungen.

Das ist der dritte Beitrag in unserer dreiteiligen Reihe, in der wir präsentieren, wie die MDM-Lösungen mit Jamf Zeit einsparen und die Workflows für jede Abteilung Ihrer Organisation verbessern können.

  • Hier können Sie „Zeit- und Kosteneinsparung für Ihre Marketing-, Finanz- und Vertriebsabteilung“ lesen, den zweiten Teil unserer dreiteiligen Reihe.
  • Den dritten Teil „Zeit- und Kosteneinsparung für Ihre Personalabteilungen“ finden Sie hier.

Büroverwaltung

Anmeldung als Gast

  • Wenn Gäste ein iPad im Kiosk-Modus mit dem Jamf Setup and Reset Apps verwenden, können sie sich selbst an- und abmelden. Das ist nicht nur praktisch, sondern entspricht auch Sicherheitsrichtlinien wie Brandschutzverordnungen, die Büros dazu verpflichten, angeben zu können, wie viele Menschen sich zu einem bestimmten Zeitpunkt im Gebäude befinden.

Informationen anzeigen

  • Zeigen Sie wichtige Informationen oder Einzelheiten zu Veranstaltungen auf Apple TVs und iPads im ganzen Büro an. Das ist besonders praktisch, um die Verfügbarkeit von Meeting- und Konferenzräumen anzuzeigen.

Bewegungen im Büro

  • Mithilfe der Live-Bestandsdaten kann die Büroverwaltung die Anzahl und Besitzer der Geräte tracken.

Hardware für neue Mitarbeiter

  • Ein Mitarbeiter sollte seinen ersten Tag nicht mit der Einrichtung von Geräten und dem Herunterladen von Apps verbringen. Mit vorkonfigurierten Geräte, die an die Büroverwaltung geschickt werden, können neue Mitarbeiter gleich losstarten. Darüber hinaus hilft Jamf Connect IT-Administratoren bei der Optimierung von Zero-Touch-Bereitstellung, wenn ein Cloud-Identitätsanbieter wie Okta oder Microsoft Azure Active Directory verwendet wird: mit Kontobereitstellung, um Endnutzern genau die Apps und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, mit denen sie produktiv arbeiten und auf die sie mit einer einzigen Identität zugreifen können.

Drucker

  • Wenn Drucker-Einstellungen vorkonfiguriert werden, müssen Mitarbeiter der Büroverwaltung sie nicht mehr manuell einrichten. (Apropos Drucker: Mit der Jamf Integration PaperCut ist Geldsparen ein Kinderspiel. Sie können Druckaufträge überwachen, Benutzern und Benutzergruppen ein bestimmtes Budget zuweisen, vertrauliche Dokumente sichern und vieles mehr.)

Rechtsabteilung und Abteilung für Datensicherheit

Sicherheitsrichtlinien durchsetzen

  • Mitarbeiter sollten Unternehmensrichtlinien und andere Rechtsdokumente am ersten Arbeitstag lesen und ihnen zustimmen. Solche Rechtsdokumente können auf dem Gerät eines neuen Mitarbeiters bereitgestellt werden, auf dem der Endnutzer es digital unterschreiben kann. Jamf Pro erkennt dann, ob das Dokument geöffnet wurde. Ebenso können Sicherheitsrichtlinien für Geräte durch Policies and Restrictions in Jamf Pro automatisch durchgesetzt werden. Mit Smart Groups und Scoping können diese sogar dynamisch gemacht werden. Danach kann Jamf Protect sicherstellen, dass diese definierten Sicherheitsrichtlinien aufrechterhalten oder berichtigt werden. Mit Jamf Connect kann die IT-Abteilung die Sicherheit und Compliance-Standards auf allen Geräten aufrechterhalten, indem Passwort-Richtlinien über den Cloud-Identitätsanbieter durchgesetzt werden. Das bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe.

Tracking der Geräte

  • Im Fall einer möglichen Sicherheitslücke kann die Rechtsabteilung mithilfe von Jamf Pro schnell erkennen, welches Gerät in potenziell illegale Aktivitäten verwickelt ist. Mit fortgeschrittenen Suchfunktionen können Administratoren regelmäßige Reports per E-Mail an die Compliance-Abteilung schicken, um sie über Bestands-Aktualisierungen und Geräte zu informieren.

Datenschutz

  • Da Jamf Connect Cloud-Identitäts-Benutzernamen und -Passwort erfordert, können IT-Administratoren überwachen, wer von wo aus auf welche Geräte zugreift. Das ist eine wertvolle Sicherheitsmaßnahme, um Mitarbeiter z. B. im Homeoffice zu schützen, wo sie sich eventuell von einem ungesicherten Netzwerk auf ihrem Gerät anmelden.
  • Wenn ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird, können Mitarbeiter das Gerät aus der Ferne sperren und zurücksetzen. Auf diese Weise können persönliche Mitarbeiterdaten nicht in falsche Hände geraten.
  • Um eine versehentliche Exfiltration von Daten zu begrenzen, können Sie die Verwendung externer Medien, wie z. B. USB-Laufwerke oder AirDrop, blockieren.

Compliance

  • Vorgefertigte Skripte in Jamf Pro können die Compliance mit Unternehmensregeln oder nationalen Gesetzen gewährleisten. Compliance-Einstellungen können vorkonfiguriert werden, um mögliche Geldstrafen zu verhindern. Falls Endnutzer Compliance-Verordnungen nicht erfüllen, identifiziert Jamf Pro diese Benutzer mittels Smart Groups. Daraufhin kann der Admin ihnen eine maßgeschneiderte E-Mail schicken, in der er sie über das nötige Update oder eine andere Maßnahme informiert.

Centre for Internet Security (CIS) Compliance

  • Stellen Sie mit Skripten, die von Jamf über GitHub bereitgestellt werden, sicher, dass Ihre Macs die CIS-Standards erfüllen. Diese entsprechen einer Reihe von Internet-Sicherheitsanforderungen, wie z. B. Aktivierung von Firewall und FileVault, automatische Aktualisierungen, Passcode-Anforderungen und Deaktivierung von automatischer Anmeldung.

Reduzieren Sie das Risiko einer Sicherheitsverletzung

  • Eine kontinuierliche Bereitstellung von grundlegenden Sicherheitsrichtlinien auf allen Geräten bedeutet ein geringeres Risiko einer kostspieligen und zeitintensiven Wiederherstellung nach einer Sicherheitsverletzung. Überwachen Sie diese Einstellungen mit Jamf Protect, damit Geräte stets den Sicherheitsanforderungen entsprechen.
  • Duo, ein beliebtes Tool für die 2-Faktor-Authentifizierung zur Kontosicherheit, kann eine Anschaffung wert sein. Duo ist auf Jamf Marketplace verfügbar.
  • Überwachen Sie schädliche Aktivität auf Ihren Geräten mit Jamf Protect, damit Malware, Adware, Phishing und andere Angriffe schnell behoben werden können.

IT

Zu guter Letzt: Die größten Zeit- und Kosteneinsparungen durch Jamf Lösungen hat die IT-Abteilung. Unsere Blog-Reihe erläutert, wie ROI vorwiegend auf drei Wegen erzielt werden kann und bezieht sich auf eine Studie von Hobson & Company. Die Studie bestand aus ausführlichen Interviews mit Jamf Pro Kunden, um festzustellen, ob und in welchen Bereichen Organisationen mit Jamf Zeit, Ressourcen und Geld einsparen konnten.

Unsere Kunden haben drei Hauptbereiche ermittelt, die den ROI fördern:

Der Bericht zeigte auf, dass Administratoren stark von vereinfachter IT-Verwaltung profitieren. Dadurch konnten sie bei der Bereitstellung von Geräten, der Verwaltung von Apps und der Abschaffung von Helpdesk-Tickets Zeit und Geld sparen. Zudem berichteten Administratoren von einem verbesserten Endbenutzer-Erlebnis, da die Benutzer nicht aufgrund von ungelösten technischen Problemen in ihrer Produktivität eingeschränkt waren. Aufgrund des natürlichen Workflows, den die Jamf Lösungen ermöglichen, haben sie schneller erstklassige Arbeit geleistet. Schließlich profitierten Administratoren dank Jamf Pro Funktionen von einem reduzierten Risiko: automatisierte Verwaltung von Sicherheit und Richtlinien, automatisierte IT-Bestand-Reports in Echtzeit sowie zahlreiche Sicherheitsfunktionen, die das Risiko von Sicherheitsverstößen reduzieren.

Sie möchten alle Einzelheiten erfahren? Laden Sie unseren ROI-Bericht herunter.

*

Die Vorteile für die IT sind keineswegs auf die Funktionen begrenzt, die im ROI-Bericht erwähnt werden. Neue Features werden kontinuierlich hinzugefügt, während wir das Jamf Produkt-Portfolio weiterentwickeln. Einige der beliebtesten Verwaltungsfunktionen und Sicherheitsvorteile können in allgemeine und erweiterte Funktionen unterteilt werden. Hier sind ein paar unserer Favoriten bei Jamf:

Grundlegende Funktionen

Einige grundlegende Funktionen, von denen die meisten Organisationen profitieren, sind die Bereitstellung und Verwaltung von Apps aus der Ferne, Patch Management, Zero-Touch Bereitstellung, Aktivierung von FileVault, Vorkonfiguration von WLAN, die Steuerung von Drucker-Einstellungen und die Durchführung von OS-Updates aus der Ferne. Diese Funktionen gehen Hand in Hand mit dem Apple Ökosystem, auf dem Jamf ausgeführt wird. Selbst die allgemeinen Funktionen in Kombination mit Apple Hardware reduzieren wesentlich den Arbeitsaufwand.

Erweiterte Funktionen

  • ServiceNow und Jamf Self Service bieten Ihren Benutzern einen zentralen Ort, an dem sie IT-Tickets erstellen, Software installieren, Einstellungen aktualisieren und häufige Probleme beheben können.
  • Lizenzierte Software mit Lizenzschlüsseln bedeuten, dass Jamf Pro sucht, wie viele Computer eine bestimmte Version einer Software haben und diese Anzahl von der Gesamtzahl der Lizenzen abzieht. Dadurch erhalten Sie nicht nur genaue Live-Lizenzdaten, sondern auch präzise Prognosen für zukünftige Lizenzerneuerungen.
  • Passwortsynchronisierung synchronisiert den Mac Benutzernamen und das Passwort mit Anmeldedaten von Cloud-Identitätsanbietern: eine einzige Identität für alle Apps, die Benutzer benötigen, um produktiv zu sein.
  • Die Gesundheit von Hardware sollte für jede IT-Abteilung oberste Priorität haben. Sie können Hardware-Gesundheit, Betriebszeit, Akkustand und letzte Anmeldung präzise überwachen. Außerdem können Sie überprüfen, ob Endnutzer ein Gerätemodell verwenden, das von einem Problem betroffen ist. Entspricht etwas davon nicht dem Standard? Administratoren können allgemeine Funktionen zur Fehlerbehebung in Self Service erstellen, wie z. B. Korrekturen von Berechtigungen und Leeren von Caches. Sie möchten zukünftige Probleme bei der Hardware-Gesundheit vermeiden? Verhindern Sie, dass Benutzer veraltete OS-Versionen installieren, indem Sie diese aus dem Self-Service-Katalog entfernen.

Sie wissen immer noch nicht so recht, wie das alles bei Ihren täglichen Unternehmensprozessen angewendet werden kann oder wie Sie diese Punkte heranziehen können, um sich für die Nutzung von Jamf Pro in Ihrer Organisation einzusetzen?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie über das Apple Ökosystem Ihrer Organisation und den erwarteten ROI mit Jamf sprechen möchten. Der Erfolg Ihrer Organisation mit Apple ist unser Anliegen!

Jamf Pro bietet Ihrer IT-Abteilung alles, was sie braucht, um alle Vorteile von Apple zu nutzen.

Jamf Connect ermöglicht eine Anmeldung mit einem einzigen Satz an Cloud Identity Anmeldedaten

Jamf Protect bietet Endgeräteschutz, der speziell für Mac entwickelt wurde.

Mignon Wagner
Jamf Blog abbonieren

Industrietrends, Apple Neuigkeiten und das Neueste von Jamf, direkt in Ihrer Inbox.

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Informationen sammeln, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzbestimmungen.