Überspringen und zu den Hauptinhalten

Wie die Personalabteilung mit Jamf Zeit und Kosten einsparen kann

Alle Organisationen teilen das Ziel, Zeit zu sparen. Genauer gesagt, die Zeit der Mitarbeiter. Schließlich ist das Personal die größte Ausgabe und kann die Rentabilität und das Geschäftswachstum bestimmen. Es ist nicht überraschend, dass immer mehr Unternehmen Software-Tools für das Gerätemanagement implementieren, um die Zeit, die die Mitarbeiter für Aufgaben aufwenden, zu minimieren, indem sie diese automatisieren, vereinfachen und sogar ganz eliminieren. Wir haben eine erhebliche Zeitersparnis und Investitionsrendite (ROI) mit einer MDM-Lösung für die IT-Abteilung immer wieder in Studien gezeigt. Allein der Zeitaufwand für die Konfiguration, Wartung und Verwaltung von Endbenutzer-Arbeitsplätzen kann bedeuten, dass ein IT-Administrator Tausende von Geräten alleine verwalten kann.

Aber die Vorteile einer MDM-Lösung sind keineswegs auf die IT-Abteilung beschränkt. Vielmehr profitieren alle Abteilungen von Zeit- und Kosteneinsparungen durch den Einsatz von einer MDM-Lösung wie Jamf Pro.

Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Serie, die beschreibt, wie MDM mit Jamf Zeit sparen und die Arbeitsabläufe für jede Abteilung in Ihrem Unternehmen verbessern kann.

Personalabteilung / Human Resources

Eingliederung neuer Mitarbeiter

  • Die Onboarding-Erfahrung mit Jamf ist nahtlos. Die Personalabteilung kann problemlos neue Accounts einrichten, Zugang zu den Ressourcen und Anwendungen bieten, die für bestimmte Jobs gelten, und Videoanweisungen zeigen, die in die Einrichtung des Mac eines Mitarbeiters mit Jamf Connect integriert sind. Auf diese Weise können neue Mitarbeiter sofort loslegen.
  • Mit Jamf Pro’s Microsoft Intune Integration, kann die Personalabteilung einen neuen Mitarbeiter mit exakten Konfigurationen und Einschränkungen anmelden, die auf Abteilung oder Rolle abgestimmt sind und auf ihre Geräte übertragen werden.

Training

Mitarbeiter können sofort auf Schulungen zugreifen, egal ob es sich um abteilungsspezifische oder unternehmensweite Schulungen mit einer einzigen Anmeldungsoption handelt. Dies ist ein müheloser und automatisierter Weg, um das Wissen und die Fertigkeiten der vorhandenen Mitarbeiter zu verbessern und so eine qualifiziertere Belegschaft zu schaffen.

Mitarbeiterbindung

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter spart der Personalabteilung Zeit bei der Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Bei einer MDM-Lösung wie Jamf Pro ist es unerlässlich sicherzustellen, dass die Mitarbeiter das Beste aus ihren Apple Geräten herausholen.

Produktivität der Mitarbeiter

Mitarbeiter bleiben eher bei einem Unternehmen, das ihnen die Nutzung von Apple erlaubt. Laut IBM CIO Fletcher Previn zum Beispiel, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Mitarbeiter bei einem Unternehmen bleiben, das ihnen die Nutzung von Apple erlaubt, IBM Mitarbeiter welche mit Mac arbeiten zum Beispiel, sind 17% weniger wahrscheinlich, IBM zu verlassen.

Das ist nicht überraschend - Jamf beseitigt Hürden in Arbeitsabläufen, auf die Mitarbeiter oft stoßen. Alle relevanten Ressourcen sind bei Bedarf in Ihrem eigenen App Store verfügbar; die Anmeldung und Authentifizierung erfolgt automatisch und nahtlos. Ein hochproduktives Team bedeutet, dass die Personalabteilung Zeit und Geld spart, da nicht so oft neue Mitarbeiter hinzugefügt werden müssen.

Leistung der Mitarbeiter

Es ist nicht überraschend, dass eine höhere Produktivität eine bessere Gesamtleistung bedeutet. Für IBM bedeutete dies, dass Vertriebsmitarbeiter, die mit verwalteten Apple Geräten arbeiten, 16% mehr große Verkäufe abwickelten als ihre Kollegen, die Windows verwenden. Sie erzielten außerdem bei ihren jährlichen Leistungsbewertungen höhere Ergebnisse.

Zufriedenheit der Mitarbeiter

Mitarbeiter wollen in der Lage sein, ihrem Job ohne Unterbrechungen nachzugehen. Die Gewährleistung eines reibungslosen Benutzererlebnisses durch die Beseitigung technischer Probleme und das Anbieten von selbstgesteuerten IT-Aufgaben wie z.B. das Upgrade von macOS und die Vermeidung von wiederholten Anmeldeprozessen bedeutet, dass einem reibungslosen Arbeitsablauf nichts im Wege steht. Die Mitarbeiter denken nicht einmal über die IT nach, es funktioniert einfach.

Keine Sorgen um persönliche Daten

Die Personalabteilung behandelt vertrauliche und persönliche Informationen. Sollte sich ein Mitarbeiter dafür entscheiden, das Unternehmen zu verlassen oder der Mitarbeiter wird entlassen, ist es äußerst wichtig, alle den Mitarbeiter betreffenden Daten sicher von Geräten zu entfernen sowie die Unternehmensdaten und den Zugang zu schützen.

Befähigen Sie Ihre Personalabteilung mit der Box integration, verfügbar im Jamf Marketplace, für eine sichere und messbare Verteilung von sensibler Dokumentation.

Freuen Sie sich auf nächste Woche wo wir in unserer dreiteiligen Reihe über Zeit- und Kosteneinsparungen in den Abteilungen Finanz- und Rechtsabteilung, Vertrieb sowie Marketing und Datensicherheit sprechen.

Testen Sie Jamf Pro, kostenlos!