Self Service

Gehen Sie über die App-Bereitstellung hinaus und stellen Sie Ressourcen on-demand bereit.

Self Service with a list of featured available apps: App Request, Dropbox Microsoft Outlook, Microsoft Word, New Firevault Key, Okta.

Ein produktiver Benutzer ist ein glücklicher Benutzer (und umgekehrt).

In der aktuellen benutzerorientierten Medienwelt wird erwartet, dass jeder Benutzer mit der technischen Ausrüstung versorgt wird die er braucht. Das allein ist entscheidend, ob Mitarbeiter produktiv arbeiten und Ihrer Organisation treu bleiben.

Jamf gibt Ihnen die Mittel, Ihren Benutzern mit nur einem Klick sofortigen Zugriff auf Ressourcen, Inhalte und vertrauenswürdige Apps auf Mac, iPhone und iPad zu gewähren – ganz ohne Helpdesk-Ticket (Apple Self Service, Enterprise App Store, App Katalog). Der Jamf Self Service Katalog kann von Ihrer Organisation oder Bildungseinrichtung angepasst und mit Ihrem Markennamen versehen werden und mit ausgewählten Apps auf Abruf, Einstellungen und Ressourcen bestückt werden, die es Ihrer IT-Abteilung erlaubt routinemäßige Aufgaben zu beseitigen.

Haben wir schon Mitarbeiterproduktivität erwähnt? Ihren Benutzern steht mit Zero-Touch Deployment ab dem ersten Einschalten ihrer Geräte ein ausgewählter Self Service (App Store für Unternehmen) Katalog zur Verfügung, sodass sie sofort mit der Arbeit beginnen können. Administratoren haben auch die Möglichkeit, Benutzer wie z. B. Lehrkräfte dabei zu unterstützen, nach dem Wunsch der Schüler mit 'App Request for iPad' Bildungsapps anzufordern. Als Admin haben Sie die genaue Kontrolle darüber, wer Apps anfordern kann und wer die angeforderten Apps genehmigen sollte.

Passen Sie Ihren App-Katalog (App Store) auf den Bedarf Ihrer Benutzer an.

Zu den geläufigen Ressourcen des Self Service gehören:

  • Zugriff auf den Apple App Store, interne Apps und Softwareaktualisierungen von Drittanbietern (Appkatalog, Apple Self Service)
  • App Request für Mobilgeräte
  • Upgrades für Software und Betriebssystem
  • Lesezeichen und Abkürzungen
  • E-Books, Handbücher und Videos
  • Druckerzuordnungen und -treiber
  • E-Mail-, VPN- und sonstige Konfigurationen
  • Ermöglicht es Benutzern, sich über Single Sign-on (SSO) anzumelden
  • Grundlegende Wartung, Fehlerbehebung und Systemdiagnose

E-book

Den Fokus auf den Benutzer richten - Die Neugestaltung der IT-Landschaft

Lesen Sie dieses E-Book und finden Sie heraus, was den benutzerorientierten Trend antreibt und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Ein Katalog, endlose Vorteile.

MacBook with self service apps

Vorteile für IT:

  • ​​​​​Reduzierung der Helpdesk-Tickets und der Supportkosten
  • Automatisierung geläufiger IT-Aufgaben wie Softwareaktualisierungen und allgemeine Problembehebung (Apple Self Service)
  • Automatische Installation der Self Service App (App Store für Unternehmen, App Katalog) auf beliebigen verwalteten Apple Geräten – Mac, iPad oder iPhone
  • Personalisierung der Inhalte auf Grundlage der Abteilung, Sprache, Benutzerrolle, Standort und mehr durch Integration in Verzeichnisdienste und Cloud Identity
  • Self Service mit firmeneigenen Logo für Ihre Organisation durch Namens-, Symbol- und Bildwechsel
iPad with Self Service apps

Vorteile für Benutzer:

  • Sofortiger Zugriff auf den App Store für Unternehmen, voller ausgewählter Ressourcen, Inhalte und Apps (App Katalog, Apple Self Service)
  • Installation von Apps mit Firmengenehmigung und ohne Hilfe durch IT
  • Schnelle Behebung von IT-Problemen wie Druckerinstallationen oder Softwareaktualisierungen
  • Benachrichtigungen in Echtzeit zu Sicherheitsverbesserungen und verfügbaren Diensten

Fallstudie

Rituals

Ein optimiertes Kauferlebnis mit Apple Geräten und Jamf