Nutzungsbedingungen für Jamf.com

Vielen Dank für Ihren Besuch auf jamf.com. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte lesen Sie die folgenden Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) sorgfältig. Es handelt sich dabei um eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Jamf Software LLC („Jamf“ bzw. „wir“). Die Bedingungen regeln Ihre Nutzung der Websites, die auf diese Bedingungen verweisen (die „Website“). Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich mit den vorliegenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie Kunde von Jamf sind, regelt eine gesonderte Vereinbarung Ihre Nutzung unserer Software und Serviceleistungen.

Nutzung der Website

Sie dürfen diese Website nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Sie dürfen diese Website nicht in einer Weise nutzen, die die Rechte von Jamf bzw. von Dritten verletzt oder den Betrieb dieser Website stört. Insbesondere ist es Ihnen nicht gestattet,

  • Versuche zu unternehmen, unbefugten Zugriff auf Teile dieser Website bzw. auf Systeme oder Server von Jamf zu erlangen
  • diese Website oder andere Systeme von Jamf zu stören oder in unzumutbarem Maße zu belasten
  • Versuche zu unternehmen, die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Website oder die Nutzung der Website durch andere Personen zu stören
  • Inhalte jeglicher Art auf dieser Website zu ändern

Account-Erstellung

Um in bestimmten Bereichen der Website, wie z. B. in Jamf Nation, alle Optionen nutzen zu können, müssen Sie einen Account erstellen. Sie müssen bei Ihrem Account korrekte, vollständige Angaben machen und uns über etwaige Änderungen informieren. Sie sind nicht berechtigt, für den Zugriff auf diese Website den Account einer anderen Person zu nutzen. Auch dürfen Sie anderen Personen nicht gestatten, Ihren Account zu nutzen. Wählen Sie keinen unangemessenen Benutzernamen und geben Sie sich nicht als eine andere Person aus.

Sie sind dafür verantwortlich, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Accounts und Ihres Passworts zu wahren. Sie sind verantwortlich für alle Handlungen, die über Ihren Account stattfinden. Falls Sie eine unbefugte Nutzung Ihres Accounts feststellen, benachrichtigen Sie Jamf bitte umgehend.

Unter Datenschutzerklärung von Jamf finden Sie Informationen darüber, wie wir die von Ihnen bereitgestellten Angaben zu Ihrem Account nutzen dürfen. Wenn Sie einen Account erstellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Jamf Ihnen elektronische Mitteilungen senden darf.

Bereitstellung von Benutzerinhalten
Die Benutzer sind berechtigt, auf dieser Website und auf Jamf Nation Mitteilungen, Kommentare, Bildmaterial, Inhalte und sonstige Materialien („Benutzerinhalte“) zu posten. Durch das Posten von Benutzerinhalten versichern Sie, dass Sie Eigentümer der Inhalte oder berechtigt sind, diese zu posten. Ihre Teilnahme an Jamf Nation wird durch diese Bedingungen und die Richtlinien der Jamf Nation Community geregelt. Bitte posten Sie keine Benutzerinhalte,

  • die das Eigentum anderer Personen sind, es sei denn, Sie haben die Erlaubnis, diese zu veröffentlichen
  • die falsch oder irreführend, verleumderisch, diffamierend, obszön, pornografisch, unanständig, diskriminierend, beleidigend, belästigend, bedrohlich sind, die Datenschutz- bzw. Veröffentlichungsrechte verletzen, beleidigend, aufrührerisch sind oder anderweitig die Nutzung der Website durch andere behindern
  • die gesetzeswidrig sind, zu gesetzeswidrigen Handlungen auffordern oder gegen geltendes Recht verstoßen
  • die das geistige Eigentum bzw. die Eigentumsrechte anderer verletzen
  • mit denen Sie sich als eine andere natürliche oder juristische Person ausgeben oder Ihre Verbindung zu einer natürlichen oder juristischen Person falsch darstellen
  • die unaufgeforderte Werbung oder Angebote beinhalten
  • die Viren, Spyware, Malware, beschädigte Daten oder andere schädliche, störende oder zerstörerische Dateien enthalten

Jamf überprüft Benutzerinhalte nicht, bevor diese veröffentlicht werden. Jamf ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für Benutzerinhalte und andere Inhalte Dritter, die auf dieser Website bereitgestellt werden bzw. über Links auf dieser Website zugänglich sind. Jamf behält sich das Recht vor, Benutzerinhalte jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Vorankündigung zu entfernen. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass Jamf Benutzerinhalte und andere Inhalte oder Meinungen Dritter weder befürwortet noch kontrolliert.

Durch das Posten von Benutzerinhalten gewähren Sie Jamf ein unbefristetes, weltweites, gebührenfreies, unwiderrufliches, nicht ausschließliches Recht, die Benutzerinhalte zu nutzen, zu reproduzieren, zu modifizieren, zu veröffentlichen, zu verteilen und abgeleitete Werke aus den Benutzerinhalten zu erstellen bzw. die Benutzerinhalte in jetzt bekannte oder später entwickelte Materialien, Medien oder Technologien zu integrieren, ohne dass Sie dafür eine Vergütung erhalten.

Einreichung von Verbesserungsvorschlägen
Sie können bei Jamf über Jamf Nation Vorschläge, Empfehlungen, Ideen und Feedback zu Software, Produkten und Services von Jamf („Verbesserungsvorschläge“) einreichen. Durch das Posten von Benutzerinhalten, die Verbesserungsvorschläge enthalten, bzw. durch das Einreichen eines Verbesserungsvorschlags über Jamf Nation erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Verbesserungsvorschlag und die damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte in das Eigentum von Jamf übergehen, ohne dass Sie dafür eine Vergütung erhalten und ohne dass dadurch Ihnen gegenüber anderweitige Verpflichtungen entstehen. Sie erklären sich zudem damit einverstanden, dass Jamf Verbesserungsvorschläge auf beliebige Weise nutzen darf, auch zur Entwicklung von Produkten bzw. Serviceleistungen, welche die Verbesserungsvorschläge enthalten, sowie zur Erstellung daraus abgeleiteter Werke. Jamf ist nicht verpflichtet, Ihre Verbesserungsvorschläge vertraulich zu behandeln oder Verbesserungsvorschläge zu prüfen bzw. diese bei Produkten oder Serviceleistungen zu berücksichtigen.

Hinweis zum „Digital Millennium Copyright Act“

Jamf hat gemäß Titel II des Digital Millennium Copyright Act (17 U.S.C.A., Absatz 512) („DMCA“) bei der US-amerikanischen Urheberrechtsbehörde einen Bevollmächtigten angemeldet. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Inhalte dieser Website gegen Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk verstoßen, benachrichtigen Sie uns bitte. Nach ordnungsgemäßer und vollständiger Benachrichtigung über eine mutmaßliche Urheberrechtsverletzung wird Jamf die betreffenden Inhalte entfernen bzw. den Zugriff auf die betreffenden Inhalte sperren, die Person, die die Inhalte gepostet hat, benachrichtigen und so handeln, wie es Titel II des DMCA vorschreibt. Bitte melden Sie vermeintliche Urheberrechtsverletzungen an:

Copyright Agent

Jamf Software LLC

100 Washington Ave., S.

Suite 1100

Minneapolis, MN 55401, USA

Tel.: +1 612-605-6625

legal@jamf.com

Geistige Eigentumsrechte
Sämtliche Inhalte auf der Website sind Eigentum von Jamf oder seinen Lizenzgebern und durch das Urheberrecht und geistige Eigentumsrechte geschützt. Sämtliche auf der Website genutzten Namen, Marken und Logos von Dritten sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Inhalte, Markennamen, Marken und Logos von Jamf dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Jamf verwendet werden.

Datenschutz

Die Nutzung der Website durch Sie unterliegt der Datenschutzerklärung von Jamf. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, um sich über unsere Datenschutzmaßnahmen und darüber zu informieren, wie wir die von Ihnen auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten nutzen dürfen.

Gewährleistungsausschluss

Jamf stellt diese Website ohne jegliche Mängelgewähr oder Verfügbarkeitsgewähr bereit. Wir bieten keinerlei Gewährleistung oder Zusicherung in Bezug auf die Inhalte bzw. auf die Funktionsfähigkeit dieser Website, auch nicht darauf, dass die Inhalte dieser Website fehlerfrei sind, dass etwaige Fehler korrigiert werden oder dass der Zugriff auf die Website ununterbrochen möglich ist. Jamf gewährleistet nicht, dass die Website für Ihre speziellen Zwecke geeignet ist. Die Inhalte der Website können ohne Vorankündigung geändert werden. Jamf lehnt, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, jegliche ausdrückliche bzw. stillschweigende Gewährleistung ab, auch jegliche Gewährleistung der Marktgängigkeit bzw. der Eignung für einen bestimmten Zweck. Jamf bietet keinerlei Zusicherung oder Gewährleistung in Bezug auf Benutzerinhalte bzw. auf andere von Dritten gepostete Inhalte und lehnt jegliche Haftung für Handlungen und Unterlassungen Dritter im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website ab. Sie nutzen die Website auf eigene Gefahr.

Beschränkung der Haftung

In keinem Fall ist Jamf bzw. die Nachfolger oder Bevollmächtigten des Unternehmens für Schäden jeglicher Art haftbar, die mit Ihrer Nutzung der Website in Verbindung stehen oder daraus entstehen, auch nicht für Schäden an Ihrem Computer, für Datenverlust, Zeitverlust oder für jegliche direkte, indirekte, Folge-, Neben-, Sonderschäden oder Schäden mit Strafschadensersatz (Punitive Damages).

Schadloshaltung
Sie stimmen zu, Jamf und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, verbundenen Unternehmen, Vertreter, Nachfolger und Zessionare für sämtliche Ansprüche, Verluste, Ausgaben, Schäden und Kosten zu entschädigen, gegen diese zu verteidigen und schadlos zu halten, auch für angemessene Anwaltskosten, die von Dritten geltend gemacht werden und die sich aus Ihrer Nutzung der Website oder aus einer durch Sie erfolgten Verletzung dieser Bedingungen ergeben.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Minnesota. Sie stimmen zu, sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Staats- und Bundesgerichte in Minneapolis (Minnesota/USA) zu fügen. Sie stimmen zu, auf alle Einreden oder Einwände gegen diesen Gerichtsstand zu verzichten.

Beendigung
Sie erkennen an und stimmen zu, dass es im alleinigen Ermessen von Jamf liegt, Ihren Zugang zu dieser Site zu beenden. Jamf ist weder Ihnen noch Dritten gegenüber haftbar, wenn wir Ihren Zugang zur Website beenden. Sollten Sie den einzelnen Bestimmungen dieser Bedingungen oder späteren Änderungen dieser Bestimmungen widersprechen, besteht Ihre einzige mögliche Maßnahme darin, die Nutzung dieser Website zu beenden.

Jamf Kunden
Wenn Sie derzeit Kunde von Jamf sind, regelt eine gesonderte Vereinbarung Ihre Nutzung unserer Software und Serviceleistungen. Bei Fragen zu Ihrer Vereinbarung wenden Sie sich bitte an Ihren üblichen Jamf Repräsentanten.

Bildungseinrichtungen: Um für Ihre Bestellung von Jamf Software bzw. Serviceleistungen einen Rabatt für Bildungseinrichtungen zu erhalten, müssen Sie die Bestellung im Auftrag einer Bildungseinrichtung erteilen, die einen vollständigen Ausbildungsgang und einen anerkannten Abschluss anbietet. Bildungseinrichtungen in diesem Sinne sind Hochschulen, Universitäten und allgemeinbildende Schulen. Bei der Bestellung müssen Sie Name und E-Mail-Adresse der betreffenden Bildungseinrichtung angeben. Jamf behält sich das Recht vor, Bestellungen zu überprüfen und zu stornieren, wenn Sie diese Anforderungen an Rabatte für Bildungseinrichtungen nicht erfüllen.

Kontakt

Bei Fragen zu diesen Bedingungen, zu Ihrer Nutzung der Website oder bei sonstigen Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

Aktualisierungen der Bedingungen

Jamf behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu aktualisieren bzw. zu ändern. Jegliche Änderungen der Bedingungen werden hier veröffentlicht. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website nach der Veröffentlichung von Aktualisierungen bedeutet, dass Sie mit den aktualisierten Bedingungen einverstanden sind und diese akzeptieren.

Letzte Aktualisierung: Januar 2020