Der Jamf Business Plan

Die volle Leistung von Apple und Jamf in einem einfachen Preisplan.

Der beste (und günstigste) Weg zu einem umfassenden Apple Enterprise Management.

Apple im Unternehmen ist auf dem Vormarsch. Mit jedem Apple Gerät kommt die Notwendigkeit, Benutzer sicher mit Ressourcen zu verbinden, das gesamte Apple Ökosystem adäquat zu verwalten und jedes Apple Endgerät angemessen vor Schwachstellen zu schützen. IT- und Sicherheitsteams haben die Aufgabe, all dies auf kosteneffiziente Weise zu bewerkstelligen und gleichzeitig die Anforderungen eines modernen Unternehmens an Effizienz, Automatisierung, Compliance, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit einzuhalten. Apple Enterprise Management von Jamf ist der Schlüssel zum Erfolg und liefert alles, was Unternehmen, die Apple einsetzen, brauchen, um ihre Maßnahmen zu optimieren und jedem Benutzer eine optimierte Erfahrung zu bieten. Und dafür gibt es jetzt einen kompletten Preisplan.

Der Business Plan von Jamf ist ein benutzerbasiertes Preismodell, das die Funktionalität der Jamf Unternehmensprodukte – Jamf Pro, Jamf Connect und Jamf Protect – beinhaltet, um den gesamten Lebenszyklus von Apple im Unternehmen zu automatisieren, einschließlich Gerätebereitstellung, -management und -sicherheit. Mit einer Flatrate pro Benutzer, unabhängig davon, wie viele Geräte dieser Benutzer hat, erhalten Sie:

Der Business Plan beinhaltet den Standard-Support (Chat, E-Mail oder Telefon während der Geschäftszeiten) zusammen mit dem Zugang zum vollständigen Online-Schulungskatalog von Jamf. Der Business Plan ist nur für Jamf Pro Instanzen verfügbar, die in Jamf Cloud gehostet werden.

* Ein in Verwendung befindlicher Cloud Identity Provider ist erforderlich. Unterstützte Identity Provider sind Okta, Microsoft Azure, Google, OneLogin, Ping Federate und IBM Security Verify. Die Passwortsynchronisierung ist derzeit bei Google Cloud nicht verfügbar.

FAQs (häufig gestellte Fragen)

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen.

Kann ich gerätebasierte Lizenzen mit benutzerbasierten Lizenzen kombinieren?

Unternehmen können keine Mischung aus gerätebasierten Lizenzen und benutzerbasierten Lizenzen erwerben oder besitzen. Sie haben entweder Lizenzen basierend auf der Anzahl der Geräte oder Lizenzen basierend auf der Anzahl der Benutzer, nicht jedoch beides.

Woher weiß ich also, welches Modell für mich das richtige ist?

Wenn Sie den Endbenutzern Geräte zuweisen, anstatt sie gemeinsam zu nutzen, und alle Vorteile von Jamf für Ihr Unternehmen nutzen möchten, dann ist der Jamf Business Plan eine großartige Möglichkeit, diesen Mehrwert zu einem Komplettpreis zu erhalten.

Wie viele Geräte umfasst eine benutzerbasierten Lizenz?

Die maximale Anzahl der Geräte pro Benutzer ist auf ein Verhältnis von 5:1 festgelegt (bis zu 5 Apple Geräte pro 1 Benutzer).

Kann ich meine Jamf Instanz lokal hosten und den Business Plan erwerben?

Nein. Der Business Plan ist nur für Instanzen verfügbar, die in Jamf Cloud gehostet werden.

Welche Services sind im Business Plan enthalten?

Der Business Plan umfasst den Jamf Standard-Support und den Zugriff auf den vollständigen Online-Schulungskatalog. Ein Erfolgsplan, der von Jamf zur Verfügung gestellt wird und Sie in die Möglichkeiten des Business Plan einführt, ist ebenfalls enthalten. Der Erfolgsplan beinhaltet ein Gespräch mit Ihrem Vertreter von Jamf Customer Success, der Ihnen dabei helfen wird, selbstgeführte Schulungsmodule zu identifizieren, die Ihnen bei der Inbetriebnahme helfen werden. Die Implementierung und andere reguläre Services sind nicht enthalten und können zu den aktuellen Preisen erworben werden.

Ich bin von meinem Jamf Premium Support Plan begeistert. Ist er im Business Plan enthalten?

Jamf Premium Support ist getrennt vom Business Plan zu erwerben, aber wenn Sie bereits Jamf Premium Support oder Services erworben haben, können Sie Ihren bestehenden Plan auf die Business Plan-Lösungen anwenden.

Was ist, wenn ich mehr iOS oder iPadOS Geräte als macOS Geräte habe?

Da die Preisgestaltung benutzerbasiert ist, spielt der Gerätetyp keine Rolle. Ein Endbenutzer mit einem Mac und einem iPhone zählt als eine Lizenz. Ein Endbenutzer mit einem iPad zählt als eine Lizenz. Ein Endbenutzer mit einem iPad, zwei iPhones und einem Mac zählt als eine Lizenz.

Kann ich als aktueller Jamf Kunde die Vorteile des Business Plan nutzen?

Ja. Wenn Sie daran interessiert sind, den gesamten Wert von Apple Enterprise Management zu Ihrer bestehenden Jamf Lösung hinzuzufügen, Sie ein Verhältnis von Gerät zu Benutzer von weniger als 5:1 haben und eine Jamf Cloud-Instanz besitzen, können Sie den Jamf Business Plan erwerben.

Steigern Sie die Produktivität und senken Sie die Betriebskosten, indem Sie das Beste nutzen, was Jamf zu bieten hat.