Überspringen und zu den Hauptinhalten

Optimierte gemeinsame Gerätenutzung für jeden Zweck.

Workflows für eine erneute Bereitstellung von iPads und iPhones ist jetzt noch einfacher.

Einrichten —> Verwenden —> Zurücksetzen

Ressourcen und Budgets sind nicht unbegrenzt. Im Einzelhandel, Gesundheitswesen oder Gastgewerbe müssen iPads oftmals gemeinsam verwendet werden. Jedes Mal, wenn ein iPad den Benutzer wechselt, ändern sich gleichzeitig auch die individuellen Anforderungen.

Zwar werden die 1:1-Technologieprogramme von Apple und die Initiativen des ‚Geteilten iPads’ im Bildungswesen von Jamf vollständig abgedeckt und unterstützt, jedoch ist in vielen Unternehmen die Verwendung einzelner iPads oder iPhones für mehrere individuelle Zwecke erforderlich. In der Vergangenheit war hierfür das manuelle Löschen und Vorbereiten solcher Geräte durch IT-Mitarbeiter erforderlich, um eine sichere Übergabe des Geräts zu gewährleisten. Doch jetzt nicht mehr.

Bei Jamf sind zu diesem Zweck zwei Apps zum Patent angemeldete: Jamf Setup und Jamf Reset. Dank dieser Apps können iPads in jeder Umgebung problemlos gemeinsam verwendet werden.

Jamf Setup: Einfache Konfiguration durch den Benutzer

Jamf Setup ermöglicht unabhängig vom Workflow die Verwendung geteilter iPads oder iPhones. Von der IT-Abteilung wird eine Liste von rollenbasierten Profilen (z. B. Manager, Kassierer oder Gast) bereitgestellt, aus der der Benutzer dann entsprechend seiner jeweiligen Rolle das Passende auswählen kann. Dabei ist weder ein Eingriff seitens der IT-Abteilung noch die Eingabe von Anmeldedaten erforderlich. Nach der Auswahl der Rolle werden die zugehörigen Einstellungen, Apps und Ressourcen automatisch heruntergeladen und dem Benutzer angezeigt.

Vorteile durch Jamf Setup:

  • Geräte können von der IT-Abteilung direkt an Geschäfte, Hotels, Krankenhäuser oder Schulen verteilt werden
  • Benutzer können die passende Konfiguration einfach selbst auswählen und sofort loslegen
  • Vorhandene Geräte werden besser ausgelastet und können von einer größeren Anzahl von Benutzern oder Kunden genutzt werden
  • App und Benutzeroberfläche können entsprechend den Anforderungen des Unternehmens individuell angepasst werden

Jamf Reset: Geräte sorgenfrei löschen und erneut bereitstellen

Nachdem ein Gerät eingerichtet und verwendet wurde, muss es in der Folge für den nächsten Benutzer zurückgesetzt werden. Jamf Reset bietet einen optimierten Workflow zum Zurücksetzen eines Geräts. Der Benutzer startet dazu lediglich den Rücksetzvorgang auf dem Gerät, ohne die IT-Abteilung hinzuziehen zu müssen. Nachdem das Gerät gelöscht wurde, ist es sofort zur erneuten Einrichtung und Bereitstellung für andere Benutzer bereit.

Vorteile durch Jamf Reset:

  • Zurücksetzen eines Geräts schnell über den Homescreen durch den Benutzer
  • Benutzer können darauf vertrauen, dass ihre Daten sicher gelöscht werden, da das Zurücksetzen durch sie selbst erfolgt
  • Im Hinblick auf durchgehende Transparenz wird nicht nur das Gerät, sondern auch der Status der Mobilgeräteverwaltung zurückgesetzt
  • Selbsthilfe für Benutzer von iPads und iPhones

Deutlich besseres Benutzererlebnis dank optimierter IT-Workflows

Jamf Setup und Jamf Reset sind nun im App Store verfügbar und können von allen Jamf Pro Kunden genutzt werden. Sie sind noch kein Kunde? Lernen Sie Jamf Pro noch heute kennen und fordern Sie eine kostenlose Testversion der führenden Apple Geräteverwaltungslösung an.